Kontakt | Sitemap

Duval Street - Haupteinkaufs- und Flaniermeile von Key West


Duval StreetParallel zur historischen Whitehead Street gelegen, verbindet die quirlige Duval Street, die Haupt- einkaufs- und Flaniermeile von Key West die Alt- stadt mit der Beach, weshalb sie liebevoll auch die „längste Hauptstraße der Welt“ genannt wird, verbindet sie doch bis auf ein paar hundert Meter den Golf von Mexico mit dem Atlantic.


Sonnenuntergang in Key West

Hier pocht das kommerzielle Herz von Key West mit Hunderten von Souvenier-Shops, Restaurants, Boutiquen, Gallerien, Fastfood-Ketten und Bars etc., die nach Einbruch der Dunkelheit ins be- rühmte Key West Nachtleben ausarten. 

„Duval Crawl“ ist eine populäre Key West Be- schreibung jener „Fun-Sucher“, die es sich zum Ziel gesetzt haben, eine möglichst große Anzahl 

an Kneipen während eines Abends zu „sammeln“.

An ihrem nördlichen Ende teilt Duval Street die Altstadt von Key West in den historischen Teil und den Bereich um den berühmten Mallory Square mit den hübsch restaurierten historischen Hafenanlagen und Dutzenden von Cafes, Restaurants und trendigen Bars. Am Ende des Tages versammelt sich hier Abend für Abend eine unübersehbare Menschenmenge zum weltberühmten Sonnenuntergangs-Fest, den „Sunset Celebrations“. Diese nächtliche Attraktion ist eine Mischung aus Zirkus-Atmosphäre und Tribut an die Wunder der Natur.

Während fliegende Händler, Artisten, Musiker und Straßenkünstler für einen unvergeßlichen Unterhaltungsrahmen sorgen, versinkt die Sonne langsam im Meer, verbunden mit einem in der Regel spektakulären Farbenspiel, das vom tiefsten Purpur über Blutrot bis zum Zart-Rosa reicht.

Es markiert den passenden Abschluss eines unvergesslichen Tages in einer faszinierenden Stadt, den man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.



© B. Carpenter

zurück « 1 | 2 | 3 | 4

 




360 Grad Panoramen für Hotels und Restaurants: www.hotel-panoramen.de