Kontakt | Sitemap

Key West - exklusive Architektur gepaart mit entspanntem Lebensstil


Architektur Key WestDie Besonderheiten der Key West Architektur, der berühmte, entspannte Lebensstil dieser Insel, das besondere Licht, die Orgie an Farben und verschwende- rischer Natur dieser nur ca. 3 x 6 km großen Insel

- all das bereitet den Nährboden für eine große Anzahl künstlerischer Talente. 

 

Mehr als hundert publizierende Autoren leben permanent oder teilweise auf Key West, mehr Schriftsteller pro Kopf der Bevölkerung als in irgendeiner anderen Stadt Ameri- kas. Dazu eine große Gemeinde an darstellenden Künst- lern mit Dutzenden von Gallerien aller Kunstrichtungen, was dem Besucher bei soviel Konkurrenz so manches gute „Schnäppchen“ beim Erwerb von Bildern etc. ermöglicht.

 


"Mel Fishers Maritime Heritage Society Museum“

Wer sich für Schiffswracks mit versunkenen Schätzen, Piratenleben und Seefahrthistorie interessiert, dem sei der Besuch von „Mel Fishers Maritime Heritage Society Museum“ empfohlen. Der legendäre Schatzsucher, dessen Leben sich wie ein Filmmanuskript liest und der 1998 in seiner Heimatstadt Key West starb, barg Schätze im Wert von mehr als 400 Millionen Dollar an Gold und Silber aus den Wracks der im 17. Jahrhundert gesunkenen span- ischen Schatz-Galleonen „Senora de Atocha“ und „Santa Margarita“.



Fisher suchte 16 Jahre unter großen finanziellen und persönlichen Opfern (sein Sohn verlor bei einem Tauchgang sein Leben) nach den versunkenen Schiffs- wracks und fand sie schließlich 45 Meilen westlich von Key West.

 

Heute können Besucher diese zum Teil einmaligen Schätze im von ihm gegründeten Museum besichtigen und zum Teil sogar erwerben.

Wenn Sie nähere Informationen zu Mel Fisher und seinen geborgenen Schätzen benötigen, empfehlen wir Ihnen die Seiten www.melfisher.org
und www.melfisher.com.

zurück « 1 | 2 | 3 | 4 » vor



360 Grad Panoramen für Hotels und Restaurants: www.hotel-panoramen.de